Klosterkeller Mehrerau in Bregenz

Logo Klosterkeller Mehrerau in 6900  Bregenz Klosterkeller Mehrerau
Adresse:
Seglerweg 2
6900 Bregenz

Mail:

Info Creditreform

Über dieses Unternehmen
Unternehmensgründung:
Der Klosterkeller wurde Mitte April 2014 vom neuen Pächter Alexander Trinker aus Haus im Ennstal/Steiermark übernommen.

Einzugsgebiet KundInnen/Gäste:
Sowohl Einheimische als auch Tourismusgäste kehren gerne bei uns ein. Ein besonderes Erlebnis ist es mit dem Schiff am Hafen an zu legen und zu Fuß in 2 Minuten bei uns in den gemütlichen Gastgarten ein zu kehren.

Leistungen, Produkte und/oder Spezialisierung:
Lassen Sie sich von unserer bodenständigen Küche mit regionalen und saisonalen Schmankerln verzaubern! Das Angebot reicht von vegetarischen Speisen bis hin zu steirischen und Vorarlberger Spezialitäten. Neben typischen Brotzeiten und knackigen Salaten servieren wir auch abwechslungsreiche Tagesgerichte wie beispielsweise Kürbiskernschnitzel, Backhendl, Zwiebelrostbraten, steirischen Schweinsbraten und vieles mehr. Besonderer Beliebtheit erfreut sich unser Klosterobstgarten Most.
Gerne können Sie Feiern aller Art in unserem Klosterkeller abhalten. Für größere Gruppen ab 20 Personen bieten wir auf Vorbestellung auch Spanferkel an. Ab 4 Personen bereiten wir Surstelzen für Sie zu.

Erfolgsfaktoren:
Das einzigartige und urige Ambiente, die hervorragenden Gerichte und Spezialitäten von Küchenchef Stefano Erhart zu einem angemessenen Preis sowie unsere Gastfreundlichkeit lassen Ihren Aufenthalt im Klosterkeller Mehrerau zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Erwähnenswertes:
Wer etwas Besonderes mit Flair sucht, ist bei uns genau richtig! Der Keller präsentiert sich hinter und unter den Gemäuern des Klosterstiftes Mehrerau urig, historisch und einzigartig. Das Gewölbe, in dem sich heute der Gastraum befindet, diente ursprünglich als Stall und später als Lager für Lebensmittel. Der Keller teilt sich in Nischen, in denen jeweils etwa Platz für 12 Personen ist. Insgesamt verfügt der Klosterkeller über 90 Sitzplätze. Im Sommer bedienen wir unsere Gäste auch im gemütlichen Gastgarten.
Für spezielle Anlässe können Sie die Aula Bernardi mieten. Der unter Denkmalschutz stehende ehemalige Mostkeller bietet den idealen Rahmen für Events aller Art, verfügt über einen eigenen Barbereich und bietet Platz für 60 bis 140 Personen.

Zahlungsarten:
Neben Bargeld können Sie bei uns auch mit allen gängigen Karten bezahlen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: von 11:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag bis Sonntag: von 14:00 bis 17:30 Uhr kleine Karte
Nachfolgende Informationen werden von Creditreform, Europas größter Wirtschaftsauskunftei, zur Verfügung gestellt.
Klosterkeller Mehrerau

Seglerweg 2
6900 Bregenz

Tätigkeitsbeschreibung:
Rechtsform: Freie Berufe Gründung: 1990 Heurigen und Weinstube mit ca. 130 Sitzplätze im Innenbereich und ca. 150 Sitzplätze im Garten, sowie die Aula Bernadi mit ca. 145 Sitzplätzen
FirmenABC-Bewertungen (0)
Einzigartig urig!
Redaktionstipp
Wer ein besonderes Gasthaus mit Flair sucht, ist hier genau richtig. Der Betrieb präsentiert sich hinter und unter den Gemäuern des Klosterstiftes in urig historischem Ambiente. Ein idealer Ort für Feiern aller Art!
Die Bewertungsinhalte (exkl. Redaktionstipp) spiegeln die Meinungen von NutzerInnen und nicht die der FirmenABC Marketing GmbH wider. Die FirmenABC Marketing GmbH übernimmt somit keinerlei Haftung für den Inhalt der Bewertungen. Sollten Bewertungen gegen das Gesetz oder gegen die guten Sitten verstoßen, können diese der FirmenABC Marketing GmbH unter dem Link Bewertung melden gemeldet werden. Eine eventuelle Löschung der Bewertung wird in diesem Fall geprüft.
Relevante Branchen
Gasthaus, Gasthaus / Gasthof