Faschingsprinz Ges.m.b.H. in Wien

Adresse:
Taborstraße 11b
1020 Wien

FirmenABC-Bewertungen (1)
Sicher nicht mehr!
Karin82 am 15.02.2020
Leider muss ich den negativen Bewertungen im Internet in Bezug auf den „Faschingsprinz“ recht geben. Ich habe selber 12 Jahre erfolgreich im Einzelhandel gearbeitet und kenne die Herausforderungen im ... Alltag mit Kunden sehr gut. Ich versuche immer regionale Händler zu unterstützen und greife nur im Notfall auf Onlinebestellungen zurück. Klar, sind Produkte online oft günstiger aber hier muss man auch Personal- und Mietkosten der Geschäfte im Einzelhandel berücksichtigen. Umso trauriger und ärgerlicher finde ich es, wenn ich dann in einem Geschäft nicht kundenfreundlich betreut werde. Das Einkaufserlebnis heute beim Faschingsprinz war nicht schön. Schon zu Halloween 2019 habe ich dort zwei Kostüme für meine Kinder mit Zubehör gekauft. Schon hier viel uns das unfreundliche Personal auf obwohl an dem Tag nicht viel los war. Da wir aber schon ziemlich genau wussten, was wir benötigen war der Aufenthalt recht kurz und ich hab mir gedacht, dass die Leute dort halt einfach einen schlechten Tag haben. Aber heute war es definitiv das letzte Mal, dass ich dort etwas gekauft habe! Mein Mann, ich und die Kinder wollten für den Fasching Kostüme kaufen. Das Geschäft war recht voll mit Kunden und schon am Eingang wird auf einem Schild darauf hingewiesen, dass man Kostümverpackungen ohne Personal nicht öffnen darf. Jetzt wollte mein kleiner Sohn aber ein Gladiatoren- und ein Königskostüm (haben wir uns alles selbst gesucht) probieren. Kein Personal weit und breit welches Zeit gehabt hätte. Also haben wir in einer Ecke – die beiden einzigen Umkleidekabinen waren besetzt – schnell mal den Gladiatorenumhang probiert. Schon kam eine Verkäuferin vorbeigeflitzt und wies uns an das zu unterlassen. Wir also zurück zu den Kabinen und haben uns angestellt. Beim Vorbeigehen habe ich eine Verkäuferin gebeten und das Königskostüm zu öffnen, damit es mein Sohn probieren kann. Hier nur die negative Antwort, dass ich doch sehen muss wieviel hier los ist und dafür gerade keine Zeit ist. Ich hätte hier gern alles zurückgelegt und das Geschäft verlassen, aber meine Kinder wollten natürlich Kostüme haben. In der Kabine haben wir dann das Königskostüm probiert und uns zum Kauf entschieden. Schnell noch ein Schwert und eine goldene Krone dazu und mein Sohn war zufrieden. Die Tochter hat auch fleißig nach Kostüm und Zubehör gesucht und eine Verkäuferin war auch bemüht den gewünschten Blumenkranz für das Hippie-Outfit zu finden, aber ansonsten hatte man wirklich das Gefühl, dass man als Kunde hier nur nervt und das Personal überfordert ist. Meinem Mann und mir war das Gedränge und das Gerangel um die Umkleidekabinen zu viel und wir beschränkten uns daher nur auf die Kinderkostüme. An der Kassa wurden wir dann von einer älteren Dame (Frau Faschingsprinzessin persönlich?) wirklich unfreundlich behandelt. Meine Tochter wurde oberlehrerhaft gefragt wo sie denn ein davor auf Nachfrage erhaltenes Hippie-Schmuckset hingegeben hätte? Ich habe gesagt, dass ich das zu anderem Schmuck auf einen Aufsteller gehängt habe und meine Tochter wurde angewiesen, das Set zurück zu bringen. Nachdem mein Mann gerade bezahlt hatte, habe ich noch ein paar blaue Wimpern zum Aufkleben neben der Kasse entdeckt und gefragt, ob wir die gerade gekauften schwarzen Wimpern noch schnell umtauschen dürften (selber Preis!) – unfreundliche und genervte Antwort der Kassiererin: „Nein, das geht nicht.“. Daraufhin habe ich gesagt, dass wir sicher nicht mehr in diesem Geschäft zum Einkaufen kommen werden, da man sich hier wirklich nicht willkommen oder als zahlender Kunde gut betreut fühlt. Das war der Dame auch wurscht und sie hat nur: „Ist gut.“ gesagt. In Zukunft also Kostüme und Zubehör lieber gleich woanders kaufen- gibt ja gottlob Alternativen - und sich so ein negatives Einkaufserlebnis ersparen! Ein fröhliches „Lei-Lei! Helau!“ > Weiterlesen
War diese Bewertung hilfreich?
Die Bewertungsinhalte (exkl. Redaktionstipp) spiegeln die Meinungen von NutzerInnen und nicht die der FirmenABC Marketing GmbH wider. Die FirmenABC Marketing GmbH übernimmt somit keinerlei Haftung für den Inhalt der Bewertungen. Sollten Bewertungen gegen das Gesetz oder gegen die guten Sitten verstoßen, können diese der FirmenABC Marketing GmbH unter dem Link Bewertung melden gemeldet werden. Eine eventuelle Löschung der Bewertung wird in diesem Fall geprüft.

Mehr
Erfolg im Netz
durch eine
Film­reportage.

  • bewegende Einblicke in Ihr Unter­nehmen
  • bessere Auffind­bar­keit Ihres Unter­nehmens im Netz
  • erhöhte Werbe­wirksamkeit
  • beste Bild­qualität dank HD-Aufnahmen
  • professionelle Produktion durch unser Team

Machen Sie Ihr Unternehmen erlebbar!

Infos anfordern
Foto: © opolja – stock.adobe.com
Firmenbuch Republik Österreich
Amtlicher und aktueller Firmenbuchauszug
angeboten durch die FirmenABC Marketing GmbH
Offizielle Verrechnungsstelle
der REPUBLIK ÖSTERREICH
Firmenbuchauszug
Begriffswolke
Kinderwagen